Nachwuchstalent Rudi Molleker trainierte beim TCO

In der vergangenen Woche trainierten gleich zwei prominente Nachwuchstalente auf unserer Tennisanlage. Der Oranienburger Rudi Molleker und sein langjährigen Trainigspartner und Hallen-Verbandsmeister 2018 Robert Strombach waren am vergangenen Mittwoch und Donnerstag Vormittag bei bestem Tenniswetter und guten Platzverhälnissen zu einem 2 stündigen Training zu Gast auf unserer Anlage. Beide spielen u. a. in der 1. Herren des LTTC Rot-Weiß Berlin in der 2. Bundesliga. 

Dieses überraschende Highlight für den Verein kam durch eine spontane Anfrage von Rudi Molleker selbst bei einem der Vorstandsmitglieder zu Stande. Da er in Oranienburg und auch sein Trainingspartner im Norden von Berlin wohnen würden sie diese kurzen Wege nutzen wollen, so die Begründung für die Anfrage.

Am Mittwoch waren auf den Plätzen 1 und 2 auch unsere Senioren-Herren parallel zu ihrem Training zusammengekommen. Auch die darüber hinaus zufällig als Zuschauer Anwesenden waren über die Ballgeschwindigkeiten und Präzision und die Intensität des Trainigs der beiden Jung-Stars begeistert.

Einen ausführlicheren Artikel dazu schrieb unser Vereinsmitglied und Reporter für die Markische Allgemeine Helge Treichel.